Ab 1. Juli 2020: Geschäftsstelle und Büros mit regulären Öffnungszeiten


In den vergangenen Wochen mussten wir aufgrund der Corona-­Pandemie den Mieterservice in der Verwaltung unserer Baugenossenschaft sowie in den Service­büros unserer Hausverwalter für den öffentlichen Pub­likums­verkehr einschränken. Ab dem 1. Juli 2020 öffnen wir wieder unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen zu unseren regulären Öffnungszeiten.

Ihre Gesundheit sowie unserer Mitarbeiter/innen haben für uns oberste Priorität, deshalb bitten wie Sie dringend untenstehende Hinweise zu beachten:

  • Tragen Sie einen Mund-Nasenschutz
  • Hände waschen und desinfizieren
  • 1,5 m Abstand halten
  • Auf Händeschütteln verzichten
  • Maximal 2 Kunden in der Geschäftstelle
    und 1 Kunde im Hausverwalterbüro gleichzeitig
  • In die Armbeuge Husten und Niesen
  • Bitte bleiben Sie zu Hause, wenn Sie sich krank fühlen

Sicherheitsvorkehrungen

Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen Termine zu vereinbaren. Kontaktdaten finden Sie im Bereich Kontakt oder nutzen Sie 
das Kontakt Formular für Ihre Anfragen.

Ihre Schadensmeldungen können Sie zudem wie gewohnt bei uns zusätzlich online anzeigen. Außerhalb unserer Beratungszeiten können Sie in dringenden Fällen über die jeweilige Kontaktmöglichkeit bzw. die Notdienstzentrale ihre Schadensmeldungen anzeigen.

Beratungszeiten ab 1. Juli:

Montags bis freitags
08:00 bis 12:00 Uhr
Montags u. donnerstags
13:00 bis 16:00 Uhr
Dienstags
15:00 bis 18:00 Uhr

Oder nach Vereinbarung


Öffnungszeiten ab 1. Juli:

Montags bis donnerstags
08:00 bis 16:00 Uhr
Dienstags
08:00 bis 18:00 Uhr
Freitags
08:00 bis 13:00 Uhr


Die Spielplätze sind wieder geöffnet unter Einhaltung der folgenden Schutzmaßnahmen:

  • Der Spielplatz darf in der Zeit von 7–20 Uhr genutzt werden.
  • Kinder unter sieben Jahren dürfen den Spielplatz nur unter der Aufsicht einer sorgeberechtigten oder zur Aufsicht berechtigten Person nutzen.
  • Für sorgeberechtigte oder zur Aufsicht berechtigte Personen sowie für Kinder ab 14 Jahren gilt das Abstandsgebot von 1,5 Metern.


Unser Nachbarschaftstreff in Eißendorf bleibt für alle Veranstaltungen bis auf Weiteres geschlossen. Für die Seniorenwohnanlagen in Finkenwerder finden derzeit auch keine Veranstaltungen mehr statt.

Für unsere Geschäftspartner ist es aktuell auch eine besondere Situation. Wir bitten daher um Nachsicht, sollte es bei Reparaturen etc. in unseren Wohnanlagen zu Verzögerungen kommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

<  zurück