Information zur Vertreterwahl 2017


Alle fünf Jahre wählen unsere Mitglieder eine neue Vertreter-
versammlung, das „Parlament“ unserer Genossenschaft und alle fünf Jahre suchen wir Mitglieder, die sich als Vertreter für ihren Wahlbezirk bzw. ihre Wohnanlage engagieren wollen. So auch im kommenden Jahr.

Warum sich der Einsatz als Mitgliedervertreter lohnt:

•  Als Vertreter ist man Bindeglied zwischen den Bewohnern der Wohnanlagen und der Verwaltung und geben Anregungen Ihrer Nachbarn weiter.

•  In der Vertreterversammlung wird u. a. über die Höhe der auszuschüttenden Dividende oder die Änderung der Satzung beschlossen.

Wer die Einflussnahme unmittelbar nutzen möchte, sollte für
das Amt des Vertreters als Mitglied der Genossenschaft
kandidieren.


Das Wählen selbst wird den Mitgliedern durch die Zusendung von Briefwahlunterlagen im kommenden Jahr sehr leicht gemacht. Über Einzelheiten zur Wahl werden die Mitglieder der Genossenschaft auf dem Postwege zeitnah informiert.

Fragen zur Vertreterwahl

Susanne Krabiell

Telefon 040 31186-801


<  zurück