Persönliche Termine derzeit nur per Anmeldung möglich


Wir nehmen derzeit in unserer Geschäftsstelle sowie in den Servicebüros unserer Hausverwalter keine Wohnungsanträge oder ähnliches entgegen. Persönliche Gesprächstermine sind nur noch nach vorheriger Abstimmung unter Tragen eines FFP2 oder medizinischen Mund-Nasenschutz möglich, telefonisch und per E-Mail sind die Mitarbeiter der Genossenschaft weiterhin während der Beratungszeiten erreichbar.  

Kontaktdaten finden Sie im Bereich Kontakt oder nutzen Sie 
das Kontakt Formular für Ihre Anfragen.

Ihre Schadensmeldungen können Sie zudem wie gewohnt bei uns zusätzlich online anzeigen. Außerhalb unserer Beratungszeiten können Sie in dringenden Fällen über die jeweilige Kontaktmöglichkeit bzw. die Notdienstzentrale ihre Schadensmeldungen anzeigen.

Ihre Gesundheit sowie unserer Mitarbeiter/innen haben für uns oberste Priorität, deshalb bitten wie Sie dringend untenstehende Hinweise zu beachten:

  • Tragen Sie einen Mund-Nasenschutz (nur FFP2 oder medizinischer Mund-Nasenschutz zulässig)
  • Hände waschen und desinfizieren
  • 1,5 m Abstand halten
  • Auf Händeschütteln verzichten
  • Maximal 2 Kunden in der Geschäftsstelle
    und 1 Kunde im Hausverwalterbüro gleichzeitig
  • In die Armbeuge Husten und Niesen
  • Bitte bleiben Sie zu Hause, wenn Sie sich krank fühlen

Sicherheitsvorkehrungen

Die Spielplätze bleiben vorerst geöffnet unter Einhaltung der folgenden Schutzmaßnahmen:

  • Kinder unter sieben Jahren dürfen den Spielplatz nur unter der Aufsicht einer sorgeberechtigten oder zur Aufsicht berechtigten Person nutzen.
  • Für sorgeberechtigte oder zur Aufsicht berechtigte Personen sowie für Kinder ab 14 Jahren gilt das Abstandsgebot von 1,5 Metern, die Einhaltung des Abstandsgebots durch Kinder unter 14 Jahren wird empfohlen.

Der Nachbarschaftstreff in Eißendorf ist seit Ende Juni wieder geöffnet. Die Kurse/Veranstaltungen finden ausschließlich unter folgenden Vorkehrungen statt:

  • Max. 10 Personen pro Kurs
  • Die Teilnahme kann nur unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln erfolgen (diese sind entsprechend im Nachbarschaftstreff ausgehängt) erfolgen
  • Zutritt nur unter Beachtung der 3-G-Regeln (Getestet/
Genesen/Geimpft)

Für alle Kurse/Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Bitte informieren Sie sich telefonisch oder unter www.fwheg.de/wissenswertes/nachbarschaftstreff.

Kurzfristige Änderungen können jederzeit aufgrund der derzeitigen Situation erfolgen.

Für die Seniorenwohnanlagen in Finkenwerder finden weiterhin keine Veranstaltungen mehr statt.

Für unsere Geschäftspartner ist es ebenfalls weiterhin eine besondere Situation. Wir bitten daher um Nachsicht, sollte es bei Reparaturen etc. in unseren Wohnanlagen zu Verzögerungen kommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

<  zurück